Der Live-Spielplatz im Raben

Beginn gegen 19:30 Uhr – außer explizit anders angekündigt.
Bei unzumutbarem Sauwetter wird in der Kneipe musiziert, dann beginnt das Konzert so um 20:30 Uhr (wenn nicht anders angekündigt).

Noch ein Hinweis im Sinne unserer Künstler: Live-Spielplatz heißt fast immer Eintritt frei! Nach dem Konzert lassen wir den Hut herumgehen, d.h. Spenden sind willkommen!

Dienstag, 26. Mai
Attila & Friends Bild Weblink

Akustischer Bluegrass-Stilmix mit viel Humor und guter Laune:
Attila Tapolczai ist Gitarrist, Singer / Songwriter aus Budapest / Ungarn.
Er startete seine Musik Karriere mit der PunkRock Band „Hatosagilag Tilos“, die in Ungarn mittlerweile eine feste Größe in der Szene ist. 2005 kam Attila nach Augsburg und gründete das Akustik-Projekt Attila & Friends, das sich in verschiedensten Besetzungen bis heute einer wachsenden Fangemeinde erfreut.
In die heiteren Melodien des Bluegrass mischen sich bei Attila & Friends die unterschiedlichsten Einflüsse, die Attila durch seine ausgedehnten Reisen quer durch Europa erfahren hat, sowie die bunten Stilmixe, welche die anderen Musiker in das Zusammenspiel der Band einfließen lassen.
Eintritt frei!

Sonntag, 31. Mai
Comedy Lounge

Die wildesten Comedians, Kabarettisten und Musiker bringen Euch zum Lachen.

Diesmal mit dabei:

DIE PRIMA TONNE UND EDELTRAUD REY www.primatonnen.de
Damenkabarett der Sonderklasse – Bettina von Hacken, ein Schwergewicht des bayrischen Schauspielkabaretts und Edeltraud Rey, die Dame, die die Musik dazu macht! Nix für Mädchen! Bayrisch - Deftig - Sinnlich – Rotzfrech.

Maria Maschenka ist eine, die man sich um keinen Preis entgehen lassen sollte. Die Grande Dame des gepflegten Wahnsinns – Ein Bühnentier der Sonderklasse mit einem ausgesprochen außergewöhnlichem Chansonprogramm. Die einzigartige Sängerin und Darstellerin aus dem Hause „Fastfood Improtheater“ diesmal als Solistin, begleitet von dem großartigen Pianisten MICHAEL GUMPINGER in für sich schon einen Abend wert wäre.

Alunia Heldtoski
Weit gereist, jung und gar nicht auf den Mund gefallen – mal was ganz anderes!

Beginn 19:30 Uhr (drinnen), Eintritt 12 Euro

Dienstag, 2. Juni
The Accusticats Bild Weblink

Honkin’ Rockin’ Blues & shoes – c’mon cats, let the good times roll!
Seit Gründung im Sommer 2007 hat diese Band kein einziges Pfund ihrer puren Power verloren, nicht einen Stück ihres rohen und sympathisch spontanen Charmes eingebüßt. Vier unterschiedliche Charaktere und gefühlte 100 Instrumente beleben das Bühnenbild der TheAccustiCats schon vom Stand weg. Metallerne Dobros, stampfende 6- und 12-saitige Acoustic Gitarren, schreiende Blues-Harps, eine Country-Blues Fiddle, ein Chicago Washboard, Mandoline und ein dampfmaschinenartiger Acoustic- oder Kontrabass gehören zur Grundausstattung der ACats.
Die AccustiCats lassen einen Mix aus traditionellem Blues, Hillbilly und Rock’n’Roll von der Bühne. und binden Dich vom ersten Anschlag weg in ihr abendfüllendes Programm ein. Mit Hits aus 1940ern wie Lead Bellys „Cotton Fields“ oder Roger Millers „King of the Road“, oder 50er Song-Material von Cash oder Elvis bis hin zu völlig abgefahrenen Interpretationen von Sinatras „New York“ oder Led Zeppelins „Whole Lotta Love“ gibt's bei den ACAts immer was Besonderes auf die spitzen Ohren.
Eintritt frei!

Dienstag, 9. Juni
Sarah Straub Bild Weblink

+ Support: And:i

„Eine Stimme, die unter die Haut geht“ (BR)
Sarah Straub ist die große Pop-Neuentdeckung: Frisch ausgezeichnet mit dem deutschen Rock&Pop Preis 2014 in den Kategorien „bestes Pop Album“ und „bester neuer Künstler“ geht Sarah Straub 2015 mit ihrem Album im Gepäck auf große Deutschlandtour. Mit ihrem aktuellen Album RED sorgt sie bundesweit für Aufsehen, sowohl in der Fachpresse als auch auf ihren unzähligen Live-Konzerten. Ob als Support für Musikgrößen wie Joe Cocker oder auf ihren eigenen abendfüllenden Shows – Sarah Straub begeistert auf der Bühne mit einer von Charisma geprägten Strahlkraft und den von ihr selbst verfassten packenden Songs. Dass kein Stück wie von der Stange klingt, verdankt sie ihrer wandelbaren Stimme, die mal zerbrechlich, mal in höchstem Maße vital klingt. Besondere Momente sind Balladen, bei denen sich die Multiinstrumentalistin selbst am Klavier begleitet, ganz auf die Ausdruckskraft ihrer Stimme setzt und beweist, dass sie die Königsdisziplin „Eine Frau und ein Piano“ perfekt beherrscht.

Special Guest auf Sarahs Unplugged-Tour: Ausnahme-Gitarrist Siggi Schwarz, der seit Mitte der Siebziger Jahre als Inbegriff von gefühlsbetontem, virtuosem Gitarrenspiel steht. Er hat mit Musikgrößen wie der Gitarrenlegende Michael Schenker, ex Manfred Mann’s Earthband Sänger Chris Thompson, Totos Steve Lukather und vielen anderen  zusammengearbeitet.

Singer/Songwriter And:i schreibt auf deutsch und besticht nicht nur durch seine wunderschönen Melodien und Texte, sondern auch durch seine sehr weiche und doch mal leicht angerauhte Stimmfarbe, die unglaublich einprägsam ist.
Eintritt frei!

Sonntag, 12. Juni
Raben-Brunch

Das lecker-lässige Frühstücksbuffet. Inkl. Heißgetränk für nur 14,50 Euro!
Von 10 bis 14 Uhr – Bitte reservieren!

Dienstag, 16. Juni
Funplugged Bild

spielt Rock- und Popsongs sowie Balladen bekannter Interpreten und Bands in eigenen Akustikversionen. Ausgefeilte Arrangements mit mehrstimmigem Gesang, gepaart mit akustischer Instrumentierung, verleihen den Songs einen für die Band einzigartigen unplugged Sound in erstklassiger Qualität
Eintritt frei!

Dienstag, 23. Juni
Get Back Bild

Die 3 Jungs von Getback haben sich komplett der Musik der 60-iger Jahre verschrieben. Dabei gibt es viele Songs der sogenannten „British Invasion“ zu hören. Neben den Beatles, Rolling Stones, Kinks und The Who, finden sich dazu Stücke von damaligen amerikanischen Bands wie den Beach Boys oder den Monkees. Nicht fehlen dürfen natürlich auch die späteren progressiveren Werke der Flower-Power Zeit, wie von den Doors, Cream oder Jimi Hendrix. In minimaler 3-er Besetzung (Gitarre, Bass und Schlagzeug) liegt das musikalische Hauptaugenmerk auf dem mehrstimmigen Gesang, der den Sound vieler Bands jener Epoche prägte.

Eintritt frei!

Dienstag, 30. Juni
VoiceNet Bild Weblink

Beste Unterhaltung und gute Laune mit a cappella Pop und Rock: Mit ihren selbst arrangierten und komponierten Titeln überraschen die Jungs von VoiceNet immer wieder das Publikum, was alles ohne Instrumente mit nur 4 Stimmen zu einem mitreißenden Klangerlebnis wird. Also unbedingt kommen und Spaß haben!
Eintritt frei!


Raben-Brunch: Das lecker-lässige Frühstücksbuffet

Inklusive Heißgetränk für nur 14,50 Euro!

Am Sonntag, den…
10. Mai, 14. Juni, 12. Juli,
20. September, 18. Oktober

…von 10 bis 14 Uhr.
Bitte Tisch reservieren unter Tel. (0821) 43 98 510

 

 

top