Der Live-Spielplatz im Raben

Konzertbeginn jeweils gegen 20:30 Uhr (wenn nicht anders angekündigt).

Übrigens, noch ein Hinweis im Sinne unserer Künstler: Live-Spielplatz heißt fast immer Eintritt frei! Nach dem Konzert lassen wir den Hut herumgehen, d.h. Spenden sind willkommen!

Sonntag, 4. Januar
Telling Tales by Music
mit
Karl Poesl & Guest Weblink

Diesmal: „Lehrer, Schüler und umgekehrt“. Florian Hierdeis, Jazzgitarrist der Sonderklasse, seit vielen Jahren in der Amsterdamer Jazzszene tätig und lehrend, musiziert mit seinem ehemaligen Lehrer und treibt ihn ans Limit.

Beginn 20 Uhr, Eintritt frei!

Dienstag, 6. Januar
Saideira Bild Weblink

Choro ist brasilianische Instrumentalmusik – eine spritzige Mischung aus schnellen Jazzelementen und brasilianischen Rhythmen wie Samba, Samba-Choro, Maxixe und Baiao. Schwindelerregende virtuose Melodien ebenso wie melancholische Melodien treffen dabei auf vorwärtstreibende Rhythmen und verströmen das von Sehnsucht und Fröhlichkeit geprägte Lebensgefühl der brasilianischen Einwanderer und ehemaligen Sklaven welches in dem oft benutzten Wort „saudade“ seinen Ausdruck findet. Die Musik von Pixinguinha, Jacob de Bandolim, Jacob Bittencourt, Ernesto Nazareth, aber auch modernen Komponisten verspricht ein außergewöhnliches Musikerlebnis.

Eintritt frei!

Dienstag, 13. Januar
Cassa Blanca & Friends Bild

Ihre Stärke ist ihre Vielfalt: drei Stimmen, fünf Instrumente, sieben musikalische Genres: Jazz, Soul, Pop, Rock, Schlager, Gospel und Klassik.

Das charmante Augsburger Trio mit steht für erstklassige und stilvolle Lounge-, Tanz- und Unterhaltungsmusik mit musikalischen Highlights von den 30er Jahren bis zu aktuellen Chart-Hits. Cassa Blanca heißt Musik mit Body and Soul, mit Energie und Intensität, mit Spaß und Professionalität im Zusammenspiel der Instrumente und des perfekten dreistimmigen Gesangs.

Eintritt frei!

Sonntag, 18. Janauar
Irish SessionBild

Wie in Irland üblich möchten wir, Beat, Ulli und Richard eine Session im Abraxas ins Leben rufen. Wir laden alle Musiker/innen, die irisches Repertoire auf ihrem Instrument beherrschen, zum mitmachen ein. Wir möchten die Lebensfreude, die Sehnsucht und das Feeling dieser Musik in Augsburg erklingen lassen. Session heißt ungezwungen zusammen Musik machen und vor allem spielen, spielen, spielen…
Beginn 19 Uhr, Eintritt frei!

Dienstag, 20. Januar
HüperBel Bild Weblink

Isabel Arnold macht Musikkabarett mit unschuldigem Lächeln und bitterbösen Texten

Eintritt frei!

Sonntag, 25. Januar
Comedy LoungeWeblink

Die wildesten Comedians, Kabarettisten und Musiker Deutschlands bringen Euch jetzt jeden letzten Sonntag im Monat zum Lachen. Moderation & Musik: Les Derhosn – Michi Marchner & Martin Lidl, wie immer, charmant, kompetent virtuos. Diesmal mit den Gästen:
STEFAN NOELLE Der Mann war viele Jahre unterwegs mit dem Kultduo „Unsere Lieblinge“ und wandelt seit einem Jahr auf Solopfaden und das sehr erfolgreich. Er schreibt wunderschöne Lieder mit sanftem Humor durchsetzt – Er ist kein Schenkelklopfer, sondern ein Poet, ein Philosoph ein Könner, ein Magier der Worte. Ihr werdet begeistert sein.

TOM EHRLICHER: Aus Berlin kommt der Mann extra zu uns – das ist doch mal was. Er spricht langsam, sezierend und treffsichsicher. Er kann die großen Bühnen und die Kleinen. Und ich bin sicher, er kann Augsburg.
STEFAN STRAUBINGER: Ein Großmeister des Bandonion und der Drehleier – ein großartiger Musiker und ein äußerst witziger Typ. Ich freu mich jetzt schon.

Ab 19.30 Uhr, Eintritt 12 Euro

Dienstag, 27. Januar
Miller Malone Bild Weblink

Irische Klassiker und mehr: Die junge Folkband „Miller Malone“ aus Augsburg interpretiert irische Klassiker der legendären Dubliners sowie Songs von The Pogues, Flogging Molly und Mumford & Sons mit virtuosem Banjo-Spiel und Harmoniegesang der unter die Haut geht. Die beeindruckend vielseitige Stimme von Sängerin und Gittaristin Larissa Stüttem und der kraftvolle Gesang von Frontmann Max Leo verschmelzen nahtlos und wirken wie eine Frischekur für alt bekannte Songs. Auch traditionelle Instrumentalstücke gehören zum Repertoire der Band. Mit Jigs, Reels und Hornpipes lässt Band-Leader Mario Miller auf dem Banjo gemeinsam mit Franzi Beck an der Fiddle das Publikum von der grünen Insel träumen.

Eintritt frei!

Sonntag, 1. Februar
Telling Tales by Music
mit
Karl Poesl & Guest Weblink

Diesmal: „Singen ist gesund“; Das Publikum singt, grölt und krächzt altbekannte Gassenhauer. Songbook wird gestellt!

Beginn 20 Uhr, Eintritt frei!

Dienstag, 3. Februar
Backdoor Connection Bild Weblink

Die Band serviert ihren Gästen einen abwechslungsreichen Stil-Cocktail aus selbst komponierten rockigen Nummern, verträumten Balladen, bis hin zu eingängigen Popsongs mit deutschen und englischen Texten. Beim Konzert im Raben präsentiert die Band ihr Programm unplugged und zeigt, dass sie auch ohne großen technischen Aufwand überzeugen kann.

Eintritt frei!

Dienstag, 10. Februar
JazzBreak Weblink

Swingende Jazzstandards, grooviger Blues, einfühlsame Balladen und eigene Ideen

Eintritt frei!

Rosenmontag, 16. Februar
Reese Bild

Fasching: No. Karneval: Oh no. Music: Yes!!! Und zwar Singersongwriterweltakustikrock

Eintritt frei!

Sonntag, 22. Februar
Comedy LoungeWeblink

Die wildesten Comedians, Kabarettisten und Musiker Deutschlands bringen Euch jetzt jeden letzten Sonntag im Monat zum Lachen.

Diesmal wird alles anders – moderieren wird nämlich der großartige TOBI VAN DEISNER aus Augsburg – er hat es schon mal getan und das mit großer Eleganz.
Michi und Martin moderieren dann nämlich gerade die „Wundertütenshow“ in München im GOP, ein Varieté der Sonderklasse – vielleicht schaut ja der Eine oder Andere mal vorbei – man sagt, es solle sich lohnen. Diesmal mit dabei:

NEPO FITZ: Der jüngste aus dem Fitz-Clan – Mama Lisa Fitz, Papa Ali Khan, Onkel Michael Fitz – das klingt erstmal spannend, aber Nepo ist schon jetzt drüber hinausgewachsen – mit Abstand Bayerns heißester Nachwuchskabarettist – naja, was heißt Nachwuchs – es ist schon sein drittes Soloprogramm und kein Ende abzusehen. Mit das Beste, was sich derzeit auf Bayerns Kabarettbühnen herumtreibt. Kann alles –macht alles!

CHRISTIN HENKEL: Willst du einen gelungenen Mixshowabend, dann musst du Christin einladen – und genau das hab ich getan – eine hervorragende Pianistin, Sängerin und Entertainerin. Sie schreibt sehr witzige Songs und manchmal auch welche, die soo ans Herz gehen. Wer sie nicht kennt, sollte dringend kommen, die, die sie kennen kommen sowieso!

TOM TAK: Sehr einzigartiger Komiker der alten Schule – in keinem Moment weißt du, was auf dich zukommt. Trocken, überraschend, ein Meister seines Faches. Süddeutsche: „Die alte Tradition des Narrentheaters in neuem Gewand, auf gut deutsch: Stand-Up-Comedy-Action-Stuntman-Show mit Hase Hai und Feuer“

Ab 20 Uhr, Eintritt 12 Euro

Dienstag, 24. Februar
Elusive Silence Bild Weblink

Erdiger Rock und gefühlvolle Balladen
Eintritt frei!


Raben-Brunch: Das lecker-lässige Frühstücksbuffet

Inklusive Heißgetränk für nur 14,50 Euro!

Am Sonntag, den…
18. Januar, 22. Februar, 15. März, 19. April

…von 10 bis 14 Uhr.
Bitte Tisch reservieren unter Tel. (0821) 43 98 510

 

 

top